Ich hatte einen Traum… und lebe ihn heute…

Seit ich ein Kind war, wollte ich den Delfinen nahe sein… immer schon haben sie mich fasziniert… welch eine Anziehung… welch eine Magie… Ich wollte ihnen so nah, nur irgendwie möglich, sein…

Ich wollte mit ihnen im offenen Ozean schwimmen… mit freien Delfinen…

Dann reiste ich nach Bimini (Bahamas), eine bezaubernde kleine Insel mit noch bezaubernderen Einwohnern und ihren bunten und fröhlichen Häusern und Farben. Diese Reise veränderte mein Leben. Immer wieder kehre ich nach Bimini zurück… es ist meine Heimat.

… gleich am ersten Tag fuhren wir mit einem Katamaran hinaus… “noch nie habe ich geschnorchelt… was würde mich erwarten, habe ich genügend Mut” – diese Gedanken kamen zu mir und ich hatte keine Antwort…

Doch dann… DA waren SIE… meine über alles geliebten Delfine… ich stieg ins Wasser, ohne Zweifel… voller Vertrauen und Liebe… und sie kamen zu mir und umringten mich… ich stammelte Worte wie: „traumhaft, wunderschön, danke, es ist ein Traum bei Euch sein zu dürfen…“ Und ich hatte Blickkontakt mit einem Delfin, einem Großen Tümmler… Sie schwamm direkt auf mich zu, in Begleitung eines Babys, und schaute mir tief in die Augen, in meine Seele und auf den Grunde meines Herzens… Welch eine Liebe spürte ich – ich kann es bis heute nicht in Worte fassen… Ich empfand für sie und ihre Familie pure wahre Liebe… BEDINGUNGSLOSE LIEBE. Wir waren lange Zeit zusammen und ich hatte das Glück, in dieser Zeit in Bimini, mehrfach mit Großen Tümmlern und Fleckendelfinen schwimmen zu dürfen und einige Zeit später auch mit den Großen Tümmlern rund um die Florida Keys. Wir tauchten, spielten, kommunizierten, lachten und tauschten unsere Gedanken… es gibt so viele wunderschöne und berührende Begegnungen mit ihnen und keine möchte ich missen. Immer wieder zieht es mich zu den Delfinen.

Welch eine Gnade, welch eine Freude, welch Dankbarkeit und Demut… welch eine tiefe Liebe… Sie berührten mich im Innersten und inspirierten meinen Geist und meine Seele. Ich spürte so viele Veränderungen in meinem Leben und in mir selbst. Mit all diesen Emotionen und Erlebnissen, mit all dieser Liebe, Freude, Leichtigkeit und Energie startete ich dieses Projekt.

 

“DolphinArt from the dolphins to the dolphins”

 

Dieses Projekt unterstützt verschiedene Organisationen, welche sich zum Ziele gesetzt haben, unsere Ozeane und seine Einwohner zu schützen – besonders die Delfine. Ich möchte den Delfinen etwas zurückgeben und möchte weitere Ozean-Künstler einladen und ermutigen hier mitzuwirken und einen Teil des Verkaufserlöses zu spenden.

Danke im Namen aller Cetacean.

 

Annette von Bieber

Discover:              ABOUT

Customer care:  CONTACT ME

Besucherzaehler

Join me:

Facebook / Instagram